Stiftung jugend und kultur
 
 

Herzlich willkommen auf der Homepage der gemeinnützigen Stiftung Jugend und Kultur.

Die Stiftung wurde Ende 2009 gegründet und ist engagiert in der Jugendarbeit und vor allem spezialisiert auf die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen.  Gerade Musikunterricht kommt in den Schulen häufig zu kurz, weil es an ausgebildeten Lehrkräften mangelt.

Dabei belegen zahlreiche Studien, dass Musik die kognitive, soziale und emotionale Entwicklung von Kindern fördert.

Kinder, die musikalischen Unterricht erhalten, haben eine höhere soziale Kompetenz, bessere soziale Urteilsfähigkeit, höhere Konzentrationsfähigkeit, mehr Kreativität, Ausdauer und Flexibilität (Forum Schule).

Beim Musizieren werden Teile des Gehirns aktiviert, die sonst inaktiv bleiben.

Musizierende Kinder lernen besser und Musik macht stark!

Fast alle Kleinkinder sind von Geburt an musikalisch und verfügen über ein absolutes Gehör! Diese Begabung verkümmert aber oftmals, wenn man sie nicht fördert. So liegt der Anteil der erwachsenen Absoluthörer nur noch bei 1,5 bis 0,01% (Absolutes und relatives Gehör).

Deshalb unterstützt die Stiftung Kinder und Jugendliche, die von sich aus ein Musikinstrument spielen möchten.

 
Vincent,
9 Jahre alt
Dirk, 
12 Jahre alt

Willkommen!

Besucher seit Mai 2010

NEU!
Die Jugend Big Band Much hat jetzt ihre eigene Website unter www.jubiba.de. Konzerttermine sind dort zu finden.

Termine:
Vorspieltag:
Sonntag, 26. Juni 2011, 16 Uhr
http://www.jubiba.deshapeimage_6_link_0
Musik macht stark